Ihre Vertretung für Schmerzensgeld, Schadenersatz und Gewährleistung - Mag. Dr. Lumper in Bregenz und Wien

Logo

Konsumentenschutz und mehr

Wenn Sie ein Produkt kaufen und Ihnen vorhandene Mängel verschwiegen wurden, haben Sie natürlich ein Anrecht darauf, wenigstens einen Teil der von Ihnen bezahlten Summe zurückzuerhalten. Das gilt auch für von Ihnen gebuchte Reisen, wenn Ihr Urlaub erheblich beeinträchtigt wird – durch eine Baustelle oder eine viel befahrene Straße, die in der Reisebeschreibung nicht erwähnt wurden. Ebenso steht Ihnen ein Schadenersatz zu, wenn Sie wegen eines fehlerhaften Produkts Umsatzeinbußen oder Mehrkosten in Kauf nehmen müssen. Ein häufiges Beispiel für Schadenbehebung und Gewährleistung ist das Bauwesen.

Unsere Hilfe im Medizinrecht

Auch als Patient haben Sie Rechte, denn durch Behandlungsfehler, falsche Diagnosestellung oder die Verordnung der falschen Medikamente können Sie erhebliche Schäden erleiden. In solchen Fällen In solchen Fällen stehen Ihnen nicht nur Schmerzensgeld und Heilungskosten zu, sondern auch – wenn erforderlich – die Kosten für eine Anpassung Ihrer Wohnung, Ihr entgangener Verdienst oder die Zahlung einer Haushaltshilfe, wenn Sie als Folge körperlich beeinträchtigt sind.

 

Ihr Anwalt für Schmerzensgeld und mehr – Mag. Dr. Lumper in Bregenz und Wien

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.